Poncho

Mode-Ikone Poncho

Von den Bergen Südamerikas in unsere Schränke: Der Poncho hat eine erstaunliche Karriere hingelegt. Stil-Ikonen, Modeblogger, Supermodels, alle lieben ihn. Bis zum Fashion-Darling war es allerdings ein sehr langer Weg.

Der Poncho - Schauspielerin und Seniormodel Sina Monae.Die Variante des Umhangs wurde bereits im antiken Rom von den Bürgern getragen und gehörte später in den Bergregionen Südamerikas zur männertypischen Arbeitskleidung der Indios und Gauchos. Als der Schauspieler Clint Eastwood mit einem Poncho in Kultfilmen wie „Für eine Handvoll Dollar“ auftrat, schaffte es der mantelartig geschnittene Stoff zu Filmruhm. Rachel Welch bewies 1971 in dem Western „In einem Sattel mit dem Tod“, daß das gute Stück auch durchaus Talent hat, Frauen zu kleiden. Nunmehr ist der Poncho bereits seit ewigen Jahren ein Klassiker in den Kollektionen und kommt in den verschiedensten Materialien und Stilrichtungen daher.

Der Poncho, der im Gegensatz zum Cape keine Schlitze für die Arme hat, ist der ideale Begleiter in der kalten Jahreszeit. Ob als Übergangsjacke, Westenersatz, Stola oder XXL-Schal: der Überwurf ist extrem praktisch und 24 Stunden am Tag einsatzbereit. Zudem schmeichelt er der Figur, weil er je nach Bedarf Volumen schenkt oder kaschiert. Ob mit auffälligen Prints, grob gestrickt, aus Cashmere oder Wolle – richtig kombiniert paßt der Poncho zu fast jedem Outfit. Ponchos können casual, erwachsen oder businessmäßig aussehen und das macht den Poncho zu einem großen Style-Favoriten. Was er alles kann, zeigt er, indem er in verschiedenste Rollen schlüpft und dabei jedes Mal gut aussieht. Er kann zur Party genauso gut getragen werden, wie am Casual Friday oder zum Shoppen.

Um den Poncho richtig in Szene zu setzen, sollte er auf jeden Fall zu einem schmalen Beinkleid oder knielangem Rock getragen werden. Klassische Skinny Jeans, ein kuscheliger Pullover und dazu Stiefel eignen sich perfekt. Edel wirkt der Look mit Pencil Skirt, Rollkragenpullover und High Heels. Zusätzliche Accessoires, wie eine grobe Halskette und große Ohrringe runden das Outfit ab. In diesen Kombinationen sieht der Look sehr trendig aus! Wer es figurbetont mag, kann den Poncho mit einem breiten und farblich passenden Gürtel taillieren.



Viel Spaß beim Entdecken und Kombinieren wünscht euch
Sina Monae
Schauspielerin & Senior Model für  TV | Film | Werbung


Mit welchem Style setzt Du den Poncho in Szene?


Besucherwertung
[Total: 3 Average: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.